Home | Your account | Cart (0) | Checkout | Sexclusivitaeten | Images
Flash
  Main page » F.A.Q.
F.A.Q.

Which Packer?
Packer sind unterschiedlich groß und können von unauffällig bis dicke Hose alles bewirken. Die richtige Wahl kann auch von deiner Körpergrösse abhängen und mit welchem du dich wohl fühlst. Sailing 2 und 3 sind eher durchschnittliche, alle anderen etwas grösser bzw. länger. Achte auch darauf, dass es einen Unterschied für die Zentimeter macht, wo der Packer gemessen wird, also die obere oder untere Seite bis zu den Hoden.
Unsere Packer sind alle sehr gut hautverträglich und aus medizinisch hochwertigem Silikon, die unterschiedlich weich und in verschiedenen Hauttönen gegossen werden. Weich sind sie eher im alltäglichen Zustand, die härter Variante ist stärker zu spüren. Es gibt beschnittene wie unbeschnittene Modelle (Pierre), mit und ohne Eier, manche können auch zum Pinkeln (PacknPisser, Sam) oder auch zum Sex (PacknPissnPlay - mit Stick oder Sam + Insert) benutzt werden.

Halterungen für Packer
Der Packer kann in einen eng anliegenden Slip eingelegt werden oder wenn du lieber Boxer oder weite Unterhosen trägst, mit einem Gurt oder einer Halterung fixiert werden. Wir empfehlen einen Gummigurt mit Riemchen zwischen den Beinen (das hält dann besser am Körper) oder auch einen Boxer Packer, in den der Packer in eine extra Tasche in der Unterhose eingelegt wird. Mit P. Slip oder Boxer hast du noch bessere Vorrichtungen in der Unterwäsche. Ein einfaches Gummiband wie Nada oder auch ein breiteres  tun es erstmal aber auch und sind günstiger.


Back